Neuer Trainerstab bei den Kilia-Women!

Sascha Hackfurth, Olaf Schilling und Olaf Stade v.l. übernehmen die Kilia Women zur neuen Saison

Nachtrag: Gut Ding braucht Weile, heißt es im Volksmund. Für die frisch in die Kreisliga Kiel aufgestiegenen Fußballfrauen des FC Kilia, scheint an dieser Weisheit in jedem Fall etwas dran zu sein. Nach langer, erfolgloser Trainersuche für die neue Saison, konnte man nun endlich die Weichen stellen und nicht nur Trainer und  Co-Trainer, sondern mit Olaf Schilling auch gleich noch einen erfahrenen Teammanager für die Kilianerinnen begeistern und gewinnen.

Schon seit der Winterpause steht fest, dass Sascha Hackfurth und Co-Trainer Olaf Stade, nach 3 Jahren in denen sie gemeinsam die Frauen des Schleswig-Holstein Ligisten und aktuellen Kreispokalsieger Rot Schwarz Kiel trainierten, zur kommenden Saison eine neue Herausforderung suchen. Da man bei den Kilia Frauen seit einiger Zeit auf Trainersuche für die kommende Saison war, wurde diese Meldung beim FC Kilia natürlich mit großem Interesse wahrgenommen und es wurden erste Kontakte geknüpft. Schnell wurden daraus längere, interessante Gespräche. Man wurde sich einig, zukünftig gemeinsam, im Frauenbereich beim FC Kilia Kiel noch mehr bewegen und die positive Entwicklung der Mannschaft weiter vorantreiben zu wollen.

Für den FC Kilia sprachen dabei besonders die sehr junge, ehrgeizige, gut ausgebildete und entwicklungsfähige Frauenmannschaft, aber natürlich auch die grundsätzliche Infrastruktur beim FC Kilia Kiel, mit der Begeisterungsfähigkeit und den kurzen Entscheidungswegen, wie sie nur ein reiner Fußballverein wie der FC Kilia Kiel bieten kann.

Die Frauenabteilung des FC Kilia freut sich besonders darüber mit Sascha Hackfurth, Olaf Stade und Olaf Schilling, ein gerade im Frauenfußball, so erfahrenes und im Kieler Umland bekanntes Dreigestirn für sich begeistern und gewinnen zu können. Verein, Betreuerteam und Mannschaft sind bereit für die Herausforderungen und gespannt auf die  Entwicklungen, welche schon die neue Saison in der Kreisliga Kiel mit sich bringen wird.

Motivierte junge Frauen ab Jahrgang 1999 und älter, möglichst schon mit Fußballerfahrung, welche die Kilia Women als Spielerin in der Kreisliga und auf dem weiteren Weg begleiten möchten, dürfen gerne mit uns in Kontakt treten und natürlich auch an einem Probetraining teilnehmen!

SK

Die Kilianerinnen findet ihr auch bei Facebook: KLICKEN