Sparda-Bank TriAction-Cup in Kiel

Kiel, 16.09.2015 – Während sich die I. Herren-Mannschaft des FC Kilia Kiel e.V. versucht im Mittelfeld der S-H Liga zu etablieren, darf sich der Nachwuchs ebenfalls auf ein besonderes Event freuen. Die Sparda Bank Hamburg lädt eine Delegation der Kieler Footballer zum TriAction-Cup am 26.09.2015 auf der Sportanlage des FC Kilia Kiel e.V. ein, um sich in einem unkonventionellen Wettbewerb zu messen. Drei durch die Sparda Bank ausgewählte Teams aus unterschiedlichen Sportarten treten in einem gemeinsamen, sportartenübergreifenden Wettbewerb gegeneinander an und kämpfen dabei um ein Preisgeld von insgesamt 10.000 €. Dabei winken dem Gewinner fünftausend, dem Zweitplatzierten dreitausend und dem Drittplatzierten zweitausend Euro.

Auch der Footballnachwuchs des ASC Kiel e.V. ist auserkoren an diesem Wettbewerb teilzunehmen, und eine dritte Mannschaft wird in Kürze durch die Sparda Bank benannt.

Alle Infos gibt es auch unter www.facebook.com/spardasportiv

Für die Vereine gilt es jetzt jeweils eine schlagfertige Mannschaft zusammen zu stellen, die sich sowohl im Fußball, im American Football als auch in der noch nicht benannten Überraschungssportart beweisen müssen.

Der TriAction Cup findet am 26.09.2015 zwischen 10:00 – 15:00 Uhr auf der Sportanlage des FC Kilia Kiel e.V., Hasseldieksdammer Weg 165, 24114 Kiel statt. Alle Canes Fans sind eingeladen ihr Team anzufeuern. Der Eintritt für Zuschauer ist frei.